Champion Amber of Redpine (Amber) 07/83 – 08/99

amber_200

Amber war die unvergessene Nummer Eins. Ein Golden vom alten Schlag. Sie hatte ein tief- goldenes Fell und war unglaublich intelligent. Bis zu ihrem 13. Lebensjahr war sie uneingeschränkter Boss unseres kleinen Rudels. Sie hatte mit dominantem Blick alle im Griff und jeder brachte ihr Respekt entgegen. Amber hat immer sehr zuverlässig und klug apportiert. Sie hatte Passion gepaart mit dem typischen „will to please“. Wenn ein anderer Hund ein Apportel nicht finden konnte oder das Wasser es zu weit wegtrieb, Amber war zur Stelle und ließ sich punktgenau einweisen. Sie hat drei Würfe mit voller Hingabe aufgezogen. Ihre Pflege ging so weit, dass sie einmal wunde Lefzen und die Welpen wund geleckte Bäuchlein hatten. Stets strotzte sie vor Gesundheit und Lebensfreude. Sie wurde 16 Jahre alt und fehlt uns noch immer.

 

Champion Dear Darenca of Redpine (Krümel) 21.08.88 – 09/99

pic62_480

(Krümel im Hintergrund)

unsere Krümel… die Begründerin der Golden Daydream’s Linien. Sie ist das Beste, was uns zu Beginn unserer züchterischen Laufbahn passieren konnte. Ein Golden, wie aus dem Buche. Vielleicht noch freundlicher, noch sanfter, noch schöner. Sie selbst war nicht nur eine der erfolgreichsten Hündinnen ihrer Zeit im Ausstellungsring. Sie war auch eine Spitzen-Zuchthündin und schenkte uns fünf hervorragende Würfe. Leider haben wir sie viel zu früh verloren. Sie wurde 11 Jahre alt. Doch in unseren Herzen wird sie immer einen Platz haben.

 

Duffy of Golden Daydreams 20.11.90 – 21.03.03

duffy_200

Duffy haben wir als Welpen abgegeben, doch wurde sie nicht so geliebt, wie wir es ihr wünschten und dreijährig erhielten wir sie zurück. Keine Frage, nun sollte sie für immer bleiben. Sie ergänzte unser bis dahin kleines Rudel und war auch eine erfolgreiche Showhündin. Sie gewann 3 CAC, doch das vierte, das sie zum Champion gemacht hätte, blieb ihr verwehrt. Ganz besonders liebenswert war ihr Wesen. Duffy konnte sich von einer Sekunde auf die andere von einer dösenden Diva in ein Spielmonster verwandeln. Nämlich dann, wenn ein Handtuch zum Zotteln angeboten wurde. Mit aller Kraft zog und zerrte sie daran, doch niemals mit auch nur angedeuteter Aggression. Wie gern hätten wir eine Tochter von ihr gehabt!

 

Amblemere Magician 05/94 – 07/2005

50822795b008d251e_200

„Mac“ war unser verschmuster Zottelbär. Er musste Niemandem beweisen, was für ein toller Hund er war und ging deshalb jeder Rauferei stolz aus dem Weg. Hunderte seiner Nachkommen haben auf verschiedensten Gebieten zeigen können, dass sie an der Spitze der Rasse stehen. Ganz besonders stark war Mac als Vererber gesunder Hüften angesehen, aber auch seine Knochenstärke, das tiefschwarze Pigment, der substanzvolle Körper und nicht zu vergessen, das sichere Wesen, das er seinen Welpen mit auf den Weg gab. Kräftige, robuste Hunde wurden seine Nachkommen. Söhne und Töchter, Enkel und Enkelinnen von ihm haben und hatten der Konkurrenz auf Schauen viel entgegenzusetzen, so zum Beispiel Internationaler Champion Golden Daydream’s Luzzie Lavender, und Deutscher + VDH Champion Golden Daydream’s Norman Stormarn und viele, viele andere erfolgreiche Goldens. Mac`s Kinder, Enkel und Urenkel sind erfolgreiche BLP-Absolventen und ehrenamtlich als Lebensretter im Einsatz.
Wohl eine seiner erfolgreichsten Nachkommen ist Ch. Golden Daydream`s Ready for Rosilla

 

Champion Golden Daydreams Hanseatic Pelle 11/94 – 11/05

201501141507 (verschoben) 9 pelle_480

 Pelle`s Mutter ist unsere vielgeliebte Krümel. Pelle war unser Shooting Star, der auf der ersten Schau seines Lebens im Alter von 4 Jahren „Best in Show“ wurde, ganz kurz nachdem wir ihn „geerbt“ hatten. Wir sind stolz, Pelle gezüchtet zu haben, der durch einen tragischen Umstand in unser Haus zurückkehrte. Schlagworte wie temperamentvoll, selbständig und dabei ganz soft, intelligent und anpassungsfähig treffen hundertprozentig auf ihn zu. Für die Kinder war er ein super Spielkamerad, stets zurückhaltend, aber immer da, wenn er gebraucht wurde. Wie seine Mutter nie ein böser Gedanke, der seine Stirn umwölkt hätte. Ein wunderbarer Kumpel, der viel Spaß an Bewegung und Apportiertraining hatte. Pelle hat so ganz besondere Kinder! Nur wir haben leider keins von ihm Lieber Pelle, du warst meinem Herzen immer so nah und wirst vermisst, seit wir dich im November verabschieden mussten. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit meinen „verlorenen“ Hunden. Grüß sie von mir. Auch sie werden nie vergessen werden!

 

Golden Daydreams Elsa 02/92 – 03/07

img2516a_480

(Elsa rechts, Tochter Rosi daneben)

Golden Daydreams Elsa war der erste Hund, den wir aus eigener Zucht für uns behalten haben. Elsa startete eine tolle Showkarriere, doch nach ihrem ersten Wurf fanden wir kaum noch Gelegenheit, sie auszustellen. Auch sie errang CAC’s. Sie hat ein so liebebedürftiges und liebevolles Wesen, niemals einen bösen Gedanken gehegt. Ich glaube, sie hat sich nie über irgend etwas geärgert. Aus ihrem dritten und letzten Wurf haben wir Rosilla „Rosi“ behalten. Nun haben wir endlich selbst eine Tochter von Amblemere Magician „Mac“. Diese Kombination war unser Traum. Wir schätzten Elsas Gegenwart sehr – sie war der Sonnenschein an einem dunklen Tag für uns. 
Elsa wurde mehr als 15 Jahre als und hatte drei Würfe.

 

Champion Golden Daydreams Guineverre 05/93 – 08/06

guini_200-1

Guini’s Mutter ist unsere vielgeliebte Krümel
und hat viel „Westley Blut“ mitbekommen. Sie war eine feminine Hündin, die selbstbewusst und in unserem Rudel die unumstrittene Rudelführerin war. 
Sie hatte eine besondere Gabe, ihre Welpen gut zu erziehen. Guini hatte insgesamt 4 Würfe: 2x mit Mac, 1x mit Westley Adam (Teddy) und 1x GD Norman Storman. Wir sind mit den Nachkommen dieser Verpaarungen mehr äußerst zufrieden. 
Im Alter war sie ruhiger und gemütlicher geworden und spielte mit Vorliebe statt mit Hunden nun mit unserer jüngsten Tochter Mette.
Guineverre ist im Sommer 2006 im Alter von 13,5 Jahren gestorben.

 

Golden Daydream’s Handsome Hippo 11/94 – 09/08

201501141507 (verschoben)

Hippo hatte sehr viel Ähnlichkeit mit ihrer Mutter Krümel, Ch. Dear Darenca of Redpine. Mit ihren ausgeglichenen Proportionen, ihrem fein gemeißelten Kopf, der korrekten Vor- und Hinterhandwinkelung und dem raumgreifenden, parallelen Gangwerk war sie einfach wunderschön. Sie hatte einen Wurf mit Amblemere Magician, mit hinreißenden Welpen, aus dem auch Ch. G.D. Norman Stormarn stammt. Sie hatte ein sehr sanftes Wesen, bewahrte sich ihre Welpenneugier verfügte über ein großes Laufbedürfnis. Sie schwamm gern und war so wasserfreudig wie alle Golden Daydream’s Goldens. 
Kurz vor ihrem 14. Geburtstag starb unsere Süße.

 

Multi Champion Westley Adam 01/96 – 07/09

201501141507 (verschoben) 6 teddy_480

13,5 Jahre hat Teddy (Ch. Westley Adam) zusammen mit uns gelebt und uns viel Freude bereitet. Seine Stärken waren seine Gelassenheit, Lebensfreude, der Spaß sich ausstellen zu lassen, seine permanentes Schmuseverlangen und seine Geduld, die er gerade auch in seinen letzten Tagen gegenüber seinen Enkeln bewiesen hat, die frech wie Welpen nun mal so sind, ihm kaum Ruhe ließen.

Teddy war der beste Ausstellungshund den man sich vorstellen konnte. Dies bewies er auch mit den unzähligen CAC’s, die er im Laufe seiner Showlaufbahn von vielen unterschiedlichen nationalen und internationalen Richtern erhalten hat.
Er hat in seinem Leben so viele Titel erhalten, dass es alleine dadurch eine Freude war ihn besessen zu haben.

Viele der Richter die Teddy beurteilt haben, haben sich nach der Ausstellung bei mir bedankt ihn gerichtet haben zu dürfen.
So einen Hund bekommt man wohl nur 1 x im Leben!

 

Dream Max Private Dance (Mona) 08/98 – 11/09

mona_200

 

Unsere gebürtige Schwedin, die sich standhaft weigerte, mehr als die nötigsten Begriffe in Deutsch zu erlernen. Umständehalber suchte sie zweijährig ein neues Zuhause bei einem Züchter. Wir danken Eva und Kjell Nielsen dafür, dass Mona zu uns gekommen ist. Eine ganz liebenswerte Hündin, die niemals geknurrt hätte und nichts krumm nahm. Sie hatte, für uns ungewohnt, gute Wacheigenschaften und fügte sich in unser Rudel ganz unauffällig ein, ohne jemals Streit zu haben. Mona hatte drei Würfebei uns.

 

Champion Whisborne Flitze for Golden Daydream´s 16.2.1999 – 03/2010

img2397a_480 img2402a_480

Dieser außergewöhnliche Hund hat schnell unser Herz erobert. Flitze war nicht nur wunderschön und hat in kurzer Zeit mehrere Championtitel erzielt, er war einmal Best in Show von mehr als 1000 Hunden. Ein blitzschneller Hund, bester Kumpel unserer Rosie, ein bisschen ballverrückt. Wir haben schöne Jahre mit Flitze verlebt und er hat unser Rudel ergänzt.

 

Lavender`s Generation Be Jölle (Molly) 4/2000 – 08/2011

mollymaike5_200

Als Tochter und Enkelin der erfolgreichsten Zuchthündinnen dieser Zeit Multichampion + Fieldtrailer Golden Daydream’s Luzie Lavender ( aus VDH + Deutschem Champion Dear Darenca of Redpine ) wurden hohe Ansprüche an unsere Molly gestellt. Molly hat sie alle erfüllt. Unsere Molly war immer eine lebhafte, ambitionierte Hündin mit allen Qualitäten eines typvollen und typischen Golden. Wir danken Margit und Udo Urbanski für diesen wundervollen Hund. Jagdliches Training war immer das Größte für sie. Im Laufe der Zeit haben wir Molly ganz besonders fest in unser Herz geschlossen. Als uns bewusst wurde, dass die gemeinsame Zeit endlich ist, haben wir das Zusammensein oft auch mit einem Tropfen Wehmut genossen. Am 5. August 2011 haben wir Abschied nehmen müssen. Sie fehlt!

 

 Champion Golden Daydream’s Ready for Rosilla 07/99 – 10/13

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Glanzlicht unserer Zucht. Als Enkel unserer heiß geliebten Krümel, Tochter von Elsa, die durch ihre Liebenswürdigkeit unser Herz im Sturm erobert hat und natürlich als Tochter von Mac. Wie lange hatten wir uns einen Welpen von Mac für uns gewünscht. Nach unserer Amber haben wir bis dahin keine Hündin mit so viel Arbeitseifer, so viel Apportierfreude besessen. Eine durch und durch fröhliche Hündin, die im richtigen Augenblick absolut zuverlässig ist.
2004 wurde Rosi unter anderem Dt. und VDH Champion und gewann 2 x Best of Breed auf einer CACIB Ausstellung. Rosi ist eine der schönsten Hündinnen, die wir je gezüchtet haben.